© 2019 Made with      by Wandersinn - Schweiz

  • Instagram - Grau Kreis

02

PERSPEKTIVEN-

WECHSEL UND

STANDORT-BESTIMMUNG

Der höchste und schwierigste Berg

ist immer derjenige, den wir in uns tragen. 

Denn letztlich schaffen wir uns unsere Berge

und das Verlangen sie zu bezwingen

immer selbst

Walter Bonatti

Die eigenen Grenzen sind niemals da wo man sie vermutet.

 

Wer verstanden hat, dass jeder sein Schicksal selbst in der Hand hat, dem tun sich eine Vielzahl an Möglichkeiten auf. Daraus für sich die richtigen Entscheide zu treffen ist nicht einfach und braucht Zeit. Eine begleitete Standortbestimmung in den Bergen hilft physisch wie auch psychisch die Vorstellung der eigenen Grenzen zu überwinden und stärkt das Selbstvertrauen. Dabei macht man sich auch Gedanken über mögliche Worst-Case-Szenarien und merkt: Eigentlich gibt es nicht viele externe Faktoren, die einen davon abhalten konsequent seine Ziele zu verfolgen. 

Für die einen ist es eine mehrtägige Alpen-Überquerung, für die anderen ein Wochenende in den Voralpen. Die Wünsche und Bedürfnisse für eine Auszeit in der Natur sind so vielfältig wie wir selbst.

Lass uns Dein persönliches Programm zusammenstellen, um Dich fit zu machen für Deinen neuen Weg. Auf unserem gemeinsamen Weg werden Dir immer wieder neue Einblicke, Aufgaben und Eindrücke vermittelt, die Dich bei Deiner Entscheidungsfindung unterstützen sollen.

Was für die Einzelperson gilt, hat auch für Teams Gültigkeit. Gerne unterbreite ich euch ein Angebot, um sich als Team in neuen Situationen kennenzulernen - mit viel frischer Luft und Weitblick!

Und weil Teamentwicklung im Team viel mehr Spass macht, greife ich auf ein wertvolles Netzwerk zurück. Wir sind ein eingespieltes Team, dass euren Ausflug in die Natur unvergesslich macht. Versprochen.